Freiheit stirbt mit Sicherheit — Gegen die Verschärfung des Versammlungsgesetzes

Demonstration, Samstag, 06.12.2008, 14 Uhr, Lautenschlagerstraße, Stuttgart

Zum 1.1.2009 soll in Baden-Württemberg ein neues Versammlungsgesetz in Kraft treten. Neue Hürden, weitere Schikanen, mehr Kontrolle und hohe Strafen sollen Versammlungen weiter erschweren. Wir werden die zusätzlichen Einschränkungen unserer Versammlungsfreiheit nicht widerstandslos akzeptieren. Das Antifaschistische Aktionsbündnis Baden-Württemberg ruft daher zu einer Demonstration am Samstag, den 6.12.2008, in Stuttgart auf.

JPEG - 1.5 MB

Informationen

Demonstrationen

  • 29.11.2008: Mannheim, 13 Uhr, Hauptbahnhof
  • 06.12.2008: Stuttgart, 14 Uhr, Lautenschlagerstraße
  • 13.12.2008: Freiburg, 14 Uhr, Rathausplatz

Zugtreffpunkte

  • Samstag, 29.11.08, Abfahrt Freiburg Hbf 09:03 Uhr, Gleis 2, Regional-Express, Ankunft Mannheim Hbf 12:18 Uhr, Demobeginn 13 Uhr
  • Samstag, 06.12.08, Abfahrt Freiburg Hbf 10:03 Uhr, Gleis 2, Regional-Express, Ankunft Stuttgart Hbf 12:58 Uhr, Demobeginn 14 Uhr