Im Rahmen der für den 14. Dezember überregionalen Demonstration gegen die Festung Europa, rechte Gewalt und Überwachung unter dem Motto „Freiheit stirbt mit Sicherheit" finden eine Reihe von Veranstaltungen unterschiedlicher UnterstützerInnen der Demo im Dezember statt.

Donnerstag, den 5. Dezember 2013, 20 Uhr, KTS
Vortrag: „Informationelle Fremdbestimmung: BKA-Märchenstunde und die Wirklichkeit“

Samstag, den 7. Dezember 2013, 14 Uhr, Studierendenhaus, Belfortstr. 24
Workshops zu Datensicherheit: „Kryptographischer Tag im Studierendenhaus“

Mittwoch, den 11. Dezember 2013, 19 Uhr, KuCa, Höllentalstr. 2
Info-Veranstaltung zur Demo und Filmvorführung „Into the Fire“ zur Flüchtlingssituation in Griechenland

Samstag, den 14. Dezember 2013, 14 Uhr, Rathausplatz
Demonstration: „Freiheit stirbt mit Sicherheit“ - Gegen die Festung Europa, rechte Gewalt und Überwachung!