JPEG - 1.3 MB

Die KTS hat dieses Jahr Geburtstag und wird 20! Wir laden zur intergalaktischen Versammlung und autonomen Kulturwoche in Freiburg vom 28. Mai bis 8. Juni 2014! Mit einem buntem und voll gepacktem Programm mit Veranstaltungen und Aktionen aus Politik, Musik, Kunst und Kultur möchten wir die letzten 20 Jahre autonomes Zentrum in Freiburg feiern.

Es wird Übersetzungen auf französisch vom Bla-collective bei dem Vernetzungstreffen und wahrscheinlich auch bei der gesamten Kulturwoche geben.

Mittwoch, 28. Mai
18h Café: EA Anti-Rep-Workshop
19h Großer Raum: Filme der Medienwerkstatt „Dreisameck“ und „Schwarzwaldhof“
20h SUSI: Vokü
20:30h Café: „Zeitzeug_innen-Gespräche“ Freiburg 70er und 80er Jahre
ab 21h: PKK Kollektiv der punk@kneipe

Donnerstag, 29. Mai
ab 15h: „Tag der offenen AZ-Tür“ mit Workshops und Austellungen
Café: Fotographien des Autonomen Medienkollektivs
Kneipe: Skulpturen und Bilder aus dem lokalen Kunstsumpf
Sound: Algen (Noise)
20h KTS: Vokü
20h Doku von Cinerebelde „KTS bleibt!“ und Diskussion Autonome Kämpfe seit den 90er Jahren
ab 22h Konzert: ZSKA (Punkrock), Congreed (Crust), Dark Tharr (Doom)

Freitag, 30. Mai
18h Beginn Vernetzungstreffen
20h Vokü
ab 21h Wagenkneipe mit Schattenparker-Doku von Cinerebelde „Das böse Unbekannte in Freiburg”

Samstag, 31. Mai
Den ganzen Tag, Café: Vernetzungstreffen
20h Vokü
ab 22h Konzert: Putschversuch (Electropop), Wild guitar Boys (Punkrock), Jesus FistUS vs James Bondage (Breakcore|Darkstep)

Sonntag, 01. Juni
Brunch und Ausklang Vernetzungstreffen
13h Workshop „How to make a radio webplatform“
14h Fahrrad-Rallye
20:30h Café: Info- und Diskussionsveranstaltung „Squatting-Days 2014 in Hamburg“

Montag, 02. Juni
16:30h Ausstellungseröffnung Vernissage
18h Wohnzimmer: Workshop „Computer Sicherheit“
18h Café: Workshop „Männlichkeit in autonomer Politik - Kritik und Handlungsstrategien“
20h Kneipe: Lesung zu Harry Belafonte „Calypso against racism“
Konzert: Sohne (Freejazz|Noise), Die 3 lustigen Beiden (Kotrock), The Symbol Worship (Harsh-Noise)

Dienstag, 03. Juni
16h Café: Workshop IZ3W „Einführung in die Kritik des Rassismus“
18h Cafe: Infoveranstaltung „Aktuelle Kämpfe im Hambacherforst“
20h Wohnzimmer: Vortrag „Die Folgen des Klimawandels”
20h Vokü
20h FAU Filmabend

Mittwoch, 04. Juni
17h im Grün/Grethergelände: Stadtführung „Häuserkämpfe“
Nachmittags, Grethergelände: RDL-Führungen und Workshop
19:30h Grethergelände: Vortrag „Indymedia - Our Media“
20h Vokü
ab 21h PKK (warmes Bier und laute Musik)
ab 22h Konzert: Djevara (Alternative Hardcore)

Donnerstag, 05. Juni
18h Bertoldsbrunnen: Antifa-Kundgebung „In Gedenken an Clément und alle Anderen“
20h Café: Vortrag „Am Geld kleben – Kapitalismus und Antisemitismus“
ab 22h Konzert: Classless Kulla (Breakbeats)

Freitag, 06. Juni
15h G19: Umsonst-Flohmarkt
18h Café: Vortrag „Kulturindustrie und Streetart”
20h Vokü
20h Café: EA-Vortrag „Datenschmutz post Snowden“

Samstag, 07. Juni
14h Johanneskirche: Parade-Demo „Love or Hate – You can get it if you really want“ mit mobiler Vokü
ab 21h Konzert: Fnfn (Experimentelles Elektronisches), Dorfpunkx (Techno/hardtekk), Joke (Alternative|Crossover|Balkan|Ska), 勢い (Emo | Mathrock)

Sonntag, 08. Juni
Finnisage der Ausstellungen
Brunch
Ausklang, Aufräumen, Ausnüchtern
evtl. Punk@s-Picnic am Heiligen Münster

Wenn nicht anders ausgezeichnet, finden die Veranstaltungen in der KTS, Baslerstraße 103, 79100 Freiburg statt.

Dies ist nur das Vorab-Programm, es wir ein ausführliches Koraktor-Programmheft zur Kulturwoche geben, in dem die einzelnen Event noch näher erläutert werden. Außerdem können sich spontan noch Termine verändern, bzw. noch mehr dazu kommen.

Weitere Infos