Sonnabend, 19.01.2008

Etwa 100 AntifaschistInnen verhinderten am 18. Januar eine geplante Veranstaltung von Nazis in Göttingen. Der niedersächsische NPD-Spitzenkandidat Andreas Molau wollte eine Lesung seines Debütromans halten.