Freitag, 25.01.2008

Die Anti-WEF-Demo in Bern am Samstag, den 26. Januar, um 14 Uhr ab Waisenhausplatz ist bewilligt. Die Antirep-Nummer ist +41 77 44 44 9 43. Am 24. Januar protestierten gegen 242 Menschen vor dem Berner Rathaus, gegen die zunehmende Repression der Stadt. In der Deutschschweiz wurden in der Nacht auf den 25. Januar Anschläge im Zusammenhang mit dem WEF verübt. In In Winterthur wurde der Sulzer Konzern mit einer Sylvesterrakete beschossen, in Zürich wurden die Scheiben einer UBS-Bank eingeworfen und in Basel mehrere Autos abgefackelt.