Sonnabend, 23.02.2008

In Pforzheim demonstrierten am 23. Februar über 500 AntifaschistInnen unter dem Motto: „Gegen jeden Geschichtsrevisionismus! Gemeinsam kämpfen gegen Nazis und Repression!“. Im Vorfeld wurden Busse und Autos kontrolliert, am Bahnhof gab es einen Kessel um anreisende Antifas. Die Demo verlief weitgehend friedlich. Im Anschluss kam es zu Spontandemonstrationen in Richtung Wartberg, wo Nazis ihre Gedenkkundgebung veranstalteten...