Sonnabend, 05.04.2008

Am 5. April veranstalteten in Kiel etwa 50 AntifaschistInnen eine Kundgebung vor dem Hauptbahnhof, um an die, von den Nationalsozialisten und der Deutschen Reichsbahn, deportierten Menschen zu erinnern. Anlass war die Wanderausstellung „Zug der Erinnerung“, welche ab 7. April in der norddeutschen Stadt Halt macht.