Donnerstag, 17.04.2008

Der Versand blutschutz.ch wurde von Autonomen Antifas gehackt und die vollständige Adressenliste auf Indy Schweiz veröffentlicht.