Sonnabend, 09.08.2008

Nach den rassistischen Anschlägen im ostsächsischen Löbau Mitte April, verurteilte das Görlitzer Amtsgericht nun vier Neonazis wegen Sachbeschädigung, Brandstiftung und versuchter Brandstiftung zu Geld- und Jugendhaftstrafen.