Sonnabend, 15.11.2008

Anne-Marie Doberenz, Kaderfrau der so genannten „Autonomen Nationalisten“, ist vom Bodensee in den Ruhrpott gezogen. Sie wohnt mittlerweile in einer WG mit ihrem Lebensgefährten Steffen Pohl, einem bekannten Neonaziaktivisten aus Duisburg, in der Wittenerstraße 44 in Dortmund-Dorstfeld. Sie wurde bei ihrem Arbeitgeber, dem Call-Center TECTUM Consulting GmbH in Dortmund geoutet, für den Sie KundInnen wie Vodafone im VIP-Segment-Bereich betreut. No place to hide!
Bisher: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15