Sonnabend, 15.11.2008

Der Unternehmensnazi Wolfgang Grunwald wurde in der Nacht auf den 14. November an seinem Wohnort in der Alten Kirchstraße 10 in 79282 Ballrechten-Dottingen geoutet. Der intellektuelle Führungskader der Naziszene Südbadens war bei fast allen Naziveranstaltung und faschistischen Organisierungsversuchen der letzten Jahre beteiligt. Anfang 2008 wurde Grunwald Ziel einer antifaschistischen Rechercheoffensive. Am Rande des Artikels wird das bisher nicht öffentlich bekannte NPD-Stammlokal „Löwenstube“ des Inhabers Willy Franz in der Hofmattstraße 8 in 79541 Lörrach-Brombach genannt. Es gibt kein ruhiges Hinterland!
Bisher: 1 2 3 4 5 6