Sonnabend, 13.12.2008

Der 26-jährige Renato Biagetti wurde in der Nacht auf den 28. August 2006 von einem jugendlichen Faschisten in Focene, einem Stadtteil außerhalb Roms, erstochen. Ende August 2008 waren einige Mitglieder von Azzoncao in Rom, um die Familie, FreundInnen und GenossInnen von Renato Biagetti zu interviewen.

Schlagworte