Sonnabend, 12.05.2007

In Bern hat die Gruppe denk:mal nach Stress mit der Stadt wieder ein Haus besetzt, diesmal in der Stauffacherstrasse 82. Verhandlungen mit der Stadt sind im Gange, Strom und Wasser sind auch wieder da, und das Beste: Das denk:mal ist sogar denk:mal:geschützt.