Sonnabend, 19.12.2009

Der antilinke Propaganda-Comic „Andi 3“ hat Reaktionen hervorgerufen. In der analyse & kritik zeigt Friedrich C. Burschel der neuen Familienministerin Kristina Köhler den ausgestreckten Mittelfinger. Auf einem Freitag-Blog wird über die Vergabe des Nobelpreises für geheimdienstliche Prosa und Poesie an den Verfassungsschutz NRW berichtet. Und auf linksunten wird der gemeine Reaktionär Andi mit linksradikaler Subversion konfrontiert.