Sonnabend, 14.08.2010

Am 26. September 2010 wird in Bern über die 5. Initiative gegen das Autonome Zentrum Reitschule Bern abgestimmt. Diesmal steht zur Abstimmung „der Verkauf der Berner Reitschule im Baurecht (Baurechtdauer 99 Jahre) auf den 31. März 2012 an den Meistbietenden. Die Liegenschaft ist bis zum 31. Dezember 2011 zu räumen, damit sie nutzungsfrei übergeben werden kann.“ Die Berner GenossInnen wehren sich mit einer Kampagne gegen den Verkauf und machen den Präsidenten der Jungen SVP, den notorischen Biedermann Erich Hess, mit einem Türk-Pop-Video lächerlich.