Sonnabend, 16.06.2007

In Nürnberg wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 16. Juni, der pinke VW-Bus der NPD militant, wahrscheinlich von AntifaschistInnen, angegriffen: Die Reifen wurden zerstochen, die Scheiben eingeschlagen, und in den Motorraum wurde Teerfarbe geschüttet. Der Bus, welcher mit dem Kennzeichen N-OA 687 bereits auf zahlreichen Demos und Aktionen als Transportmittel und Lautiwagen eingesetzt wurde, konnte so von den Nazis nicht genutzt werden, um auf den NPD-Bayerntag in Schmidgaden zu fahren.
Antifa heißt Angriff !