Sonnabend, 12.03.2011

Am 12. März demonstrierten über 60.000 AtomkraftgegnerInnen in einer Menschenkette vom AKW Neckarwestheim zum Landtag in Stuttgart. Vor dem Hintergrund der Kernschmelze im Reaktorblock I der Atomkraftanlage Fukushima erhitzt sich die Debatte um die Nutzung der Kernenergie. SPD und Grüne gaukeln trotz ihrem Atomnonsens, mal wieder vor, sie seien Anti- Atom Parteien.
Am Montag wird es bundesweit hunderte Demonstrationen geben. In Freiburg beginnt die Demo um 18 Uhr auf dem Anti-Atom-Spaziergang am Bertoldsbrunnen. Kommt alle!
Eine für Sonntag angesetzte kreative Aktion im Stühlinger wurde angesichts des Ernstes der Lage kurzfristig abgesagt.