Sonnabend, 14.05.2011

Am frühen Morgen des 14. Mai kam es zu einem Bullenangriff auf die KTS. Während einer Antirepsoliparty für die KTS-Demonstration vom 14.11.09 konnte ein Angriff eines Bullen mit erhobenem Schlagstock abgewehrt werden. Kurze Zeit darauf stürmte ein Trupp Bullen auf das Gelände der KTS. Dort griffen sie unbeteiligte BesucherInnen der KTS mit Pfefferspray an und nahmen willkürlich eine Person fest.