Sonnabend, 16.07.2011

Die Recht auf Stadt Tage gewinnen an Fahrt: nach einer Freiraum-Nacht.Tanz.Demo. mit etwa 600 Leuten am Freitagabend, beteiligten sich am Samstagmorgen etwa 80 Menschen an der 3. Freiburger Mieten-Stopp-Radtour. Am Nachmittag des 16. Juli besetzten rund 50 Autonome das Haus Goethestraße 2 in der Wiehre. Der Gebäudekomplex, der der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau gehört, wurde nach etwa vier Stunden von BFE-Einheiten gestürmt, obwohl die Eigentümerin dies unbedingt vermeiden wollte. Einsatzleiter Winterer vom Revier-Süd ignorierte gezielt die Verhandlungen über eine Zwischennutzung, die mit der Stiftung geführt wurden und ließ zahlreiche BesetzerInnen verprügeln. Uns die Nacht...
Presse: 1 2 3