Sonnabend, 26.11.2011

Obwohl zunehmend mehr Details über die Verstrickungen des „Verfassungsschutzes“ in den Naziterror-Skandal bekannt werden, sollen die Befugnisse des Geheimdienstes ausgeweitet werden. Offensichtlich hatten die Nazimörder mindestens HelferInnen beim Inlandsgeheimdienst. Aber wer glaubt schon, dass das alles war? Weg mit dem Unterstützungsnetzwerk der Nazimörder! Weg mit dem VS!