Categories

Freitag, 30.12.2011

Dass die Verharmlosung der Nazis durch die baden-württembergischen Behörden nicht nur völliger Unsinn ist, sondern das Potential der Nazis massiv unterschätzt, zeigt der Jahresrückblick von ‚Netz-gegen-Nazis‘. Dort werden unter anderem die Mordversuche der Nazis in Winterbach, die NPD-Demonstration in Heilbronn, die Sicherstellung von Waffen und mehr bei der ‚Standarte Württemberg‘ und die Abweisung der Klage gegen den Bombennazi Thomas Baumann wegen der Vorbereitung eines Sprengstoffverbrechens zwar genannt, doch auch vieles ausgeklammert. Unerwähnt bleiben beispielsweise die Nazidruckerei Lithographix, die Brandanschläge (1 | 2) auf das Irrlicht in Schopfheim und der Mordversuch durch Florian Stech. Nazis müssen auf allen Ebenen mit allen Mitteln bekämpft werden. Deshalb bleibt autonomer Antifaschismus auch im folgenden Jahr wichtig und notwendig!