Sonnabend, 18.02.2012

Das autonome Jugend- und Kulturzentrum Zelle in Reutlingen ist in seiner Existenz bedroht. Das Reutlinger Ordnungsamt will es durch verwaltungstechnische Tricks schließen, auch die Bullen sorgen in letzter Zeit immer wieder für Ärger. Die seit über 40 Jahren selbstverwaltete Zelle ist jedoch weder durch einen Verwaltungsakt der Stadt Reutlingen enstanden noch wird sie durch einen solchen verschwinden! Finger weg von der Zelle!