Freitag, 24.02.2012

Im Frühjahr 2009 wurde im nahe Barcelona gelegenen Cornella ein verlassenes Fabrikgebäude besetzt und in ein Soziales Zentrum mit dem Namen "La Forsa" umgewandelt. Das Squat, in dem unter anderem im Mai 2010 ein internationales Treffen der HausbesetzerInnen abgehalten wurde, ist ab dem 28. Februar von Räumung bedroht. Solidarisiert euch!
Interview zu den Intersquat-Tagen 2010: wdf