Sonnabend, 31.03.2012

In Frankfurt demonstrierten rund 5.000 Menschen gegen den Kapitalismus. Die Bullen stoppten den Demozug mehrmals und lösten die Demonstration später auf. Mehrere Geschäfte wurden entglast, die Bullen reagierten wie üblich mit Repression und nahmen mehrere hundert Linke fest.