Sonnabend, 10.11.2012

Im Vorfeld der MieterInnen-Demos in Hamburg, Berlin und Freiburg berichtet die überregionale Presse (jw | NDR | TAZ | JW | StZ | HAb | ND) über steigende Mieten und Verdrängungsprozesse in der neoliberalen Stadt. In einer gemeinsamen Presseerklärung hatten zuvor Recht-auf-Stadt Initiativen aufeinander Bezug genommen und ihre gemeinsame Kritik an kapitalistischer Wohnraumpolitik dargestellt. Auf die Straße für eine solidarische Stadt!