Sonnabend, 28.07.2007

Am Abend des 25. Juli wurden im alternativen Kopenhagener Stadtteil Nørrebro an mehreren Stellen Linke von fünf bis sechs Nazis mit Flaschen, Tritten und Fausthieben angegriffen. Es gab drei Verletzte unter den Linken. Ingen nazister i vores gader!