Sonnabend, 28.07.2007

Am Samstag, den 28. Juli, versammelten (Video als wmv, 10 min) sich über 100 Leute in der Freiburger Innenstadt neben dem KG II der Universität für eine Reclaim the Streets-Aktion (Flugblatt als PDF, 4 MB). Kurz nach 14 Uhr wurde die Bertoldstraße in einen Umsonst- und einen Infoladen, ein Café-Stand mit Wohnzimmer, Swimmingpool und Topfpflanzen verwandelt. Außerdem wurden zahlreiche Transparente zu diversen linken Themen, eine Ausstellungen zu Oaxaca und verschiedenen lokalen Protesten vor dem Petershof aufgehängt. Nach und nach wurde die untere Bertoldstraße als Tanz- und Sportraum für einige Stunden in Anspruch genommen. Die Aktion verlief weitgehen stressfrei, lediglich ein dutzend überforderte Ordnungshüter mussten einsehen, dass dieses Stück Freiburg sich heute Nachmittag der staatlichen Kontrolle entzogen hat.