Sonnabend, 08.12.2012

Unter dem Motto „20 Jahre Abschaffung des Asylrechts: Rassistischer Rechtfertigung kein Forum bieten!“ beendeten am 5. Dezember rund hundert Linke eine Podiumsdiskussion der ausgewiesenen Grundrechtsexperten Günther Beckstein, Dieter Wiefelspütz und weiterer rechts-liberaler PolitikerInnen an der Uni Bremen. Weil das Podium fast überrannt wurde, wird nun wegen Landfriedensbruchs ermittelt.