Sonnabend, 29.12.2012

Die linke Kneipe Hirsch-Q in Dortmund wurde in der Nacht auf den 29. Dezember von Nazis überfallen. Die Nazis bedrohten Gäste und zettelten eine Schlägerei an. Sechs Nazis wurden festgenommen. Bei ihnen wurden eine geladene Gas- oder Schreckschusswaffe, Quarzhandschuhe sowie zwei Faustmesser sichergestellt. Beim Naziüberfall auf die Hirsch-Q vor zwei Jahren war Dorian Schubert beteiligt.
Presse: 1 2