Sonnabend, 18.01.2014

Die Existez der Roten Flora, Hamburgs Autonomen Zentrum, ist gesichert. Der Bebauungsplan wurde geändert, so dass der Eigentümer Klausmartin Kretschmer das Gebäude ohne Genehmigung des Bezirksamts Altona weder abreißen, umbauen noch erweitern darf. Die Nutzung als „alternatives Kulturzentrum“ ist zudem explizit festgelegt.