Sonnabend, 26.04.2014

Wie jedes Jahr gibt es zum 1. Mai in Freiburg auch in 2014 diverse Aktivitäten gegen Staat und Kapital. Beginnen wird der Tag zwar mit der traditionellen Stühlinger-Sozialpakt-Versammlung von DGB, Grünen und Handelskammer. Ab 12:30 Uhr startet dann jedoch eine revolutionäre 1. Mai-Demo an der Ecke Wannerstraße/Stühlingerkirchplatz. Ab 14 Uhr ruft ein breites Bündnis linker Gruppen zum selbstverwalteten Straßenfest im Grün auf. Hiergegen gibt es seit dem 25. April eine Allgemeinverfügung (pdf). Die Stadt droht sogar mit einem Bulleneinsatz auf dem Grethergelände...
You Can Get It If You Really Want!