Sonnabend, 01.11.2014

Der AKJ Freiburg hat auf Kameraattrappen an der Mensa und der StuSie hingewiesen. Auch die Attrappen können zu einem Gefühl des Überwachtseins führen und damit auch ohne Aufzeichnung von Bilddaten zu einer Verhaltensänderung der vermeintlich Überwachten. Als Reaktion hat das Studierendenwerk die Attrappen abgebaut.