Sonnabend, 01.08.2015

In der Nacht auf den 31. Juli gab es einen Anschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in Balingen im Zollernalbkreises. Unbekannte haben Benzin auf den Kellerabgang geschüttet, was um 7:20 Uhr entdeckt wurde. Daraufhin wurde das Gebäude, in dem über 50 Flüchtlinge wohnen, kurzzeitig evakuiert. Am 2. August wird es um 14 Uhr vor der Stadtkirche am Marktplatz eine Kundgebung gegen Rassismus geben.