Sonnabend, 04.06.2016

Die schwarz-rote Bundesregierung plant im Rahmen eines „Anti-Terror-Pakets“ die Einführung einer Ausweispflicht für den Kauf von Prepaid-Mobilfunkkarten. Außerdem soll die Zusammenarbeit mit ausländischen Geheimdiensten ausgebaut werden, als hätte es nie einen NSA-Skandal gegeben.