Sonnabend, 15.09.2007

Am 15. September demonstrierten etwa 400 AntirasisstInnen im Rahmen der Kampagne „Change the Climate“ durch Mannheim. Mit Transparenten, Redebeiträgen, Sprechchören und Böllern wurde gegen die unmenschlichen Haftbedingungen protestiert und ein Ende von Rassismus und Kapitalismus gefordert. Die Polizei war mit Pferdestaffel und Sondereinheiten vertreten, ein besonnenes und entschlossenes Auftreten der DemonstrantInnen verhinderte eine Eskalation.
Indy berichtete: 1 2