Sonnabend, 22.09.2007

In Genf wurde am 22. September — nach der Räumung von « La Tour »  und der Räumung des « Rhino » — ein seit mehreren Jahren leerstehendes fünfstöckiges Geschäftsgebäude besetzt: 40 rue de la Coulouvrenièr, direkt neben der Usine. Der Wert des 1826 m² großen Gebäudes wird auf 11.100.000 Franken (knapp 7 Millionen Euro) geschätzt, doch der Besitzer versucht seit zwei Jahren vergeblich, es für 19.000.000 Franken (gut 11,5 Millionen Euro) zu verkaufen. Die BesetzerInnen wollen Wohnraum schaffen, eine Bibliothek eröffnen, Ateliers einrichten, Filme zeigen und Konzerte organisieren. Venez avec vos envies et vos idées!