Sonnabend, 01.02.2020

In Milano gingen am 23. Januar Autos im Innenhof der Bullenschule in der Via Boeri in Flammen auf. Am 26. Januar gab es Angriffe auf ein dutzend Luxusautos und eine ENI-Tankstelle.