Sonnabend, 13.10.2007

Der Bundesrat hat am 12. Oktober die Einrichtung einer europaweiten Datei gewalttätiger DemonstrantInnen bei Europol gefordert. Der Überwachungsstaat wehrt sich gegen seine erbittertsten FeindInnen — ein weiterer Schritt zu einem totalitären Staat Europa. Sehenden Auges wird uns die Freiheit genommen, es ist Zeit zu handeln!