Sonnabend, 30.05.2020

Die „Identitäre Bewegung“ hat am Stuttgarter Gewerkschaftshaus ein Banner mit der Aufschrift „DGB hat mitgeschossen“ aufgehängt und rote Bengalos gezündet. Die Naziaktion war ein billiger Abklatsch der militanten „AfD hat mitgeschossen“-Kampagne nach dem Nazianschlag von Hanau. Die „Identitären“ beziehen sich auf Andreas Ziegler von der Nazigewerkschaft „Zentrum Automobil“, dessen Besuch des Aufmarschs der Coronaleugner am 16. Mai wie der zweier Kameraden im Krankenhaus endete.