Sonnabend, 13.06.2020

In Freiburg haben kreative AntimilitaristInnen zum 13. Juni zahlreiche Werbeflächen umgestaltet. Anstelle des abgesagten sogenannten „Tag der Bundeswehr“ konnte damit eine deutliche Ablehnung des deutschen Militarismus den öffentlichen Raum einnehmen. FFP2 statt G36!