Sonnabend, 29.08.2020

Die Accounts des Nazimagazins „Compact“ von Jürgen Elsässer wurde am 28. August von Instagram und Facebook gelöscht. Seit März 2020 wird das Magazin vom Verfassungsschutz überwacht. „Compact“ hatte sich stark an der Mobilisierung zu Corona-Leugner-Protesten in Berlin am 29. August beteiligt und vermutete wenig überraschend eine Verschwörung hinter dem Verbot. Eine erste Demonstration der verschwörungstheoretischen Stuttgarter Gruppe „Querdenken 711“ mit nahezu 20.000 TeilnehmerInnen wurde wegen der Nichteinhaltung der Abstandsregeln und des Maskengebots am Vormittag nach kurzer Zeit aufgelöst. Am Nachmittag versammelten sich über 30.000 Rechte und Nazis an der Siegessäule gegen die Corona-Politik der Regierung. Ein Demonstrant wurde festgenommen, der mit einem Revolver bewaffnet war. Rund 450 Nazis versuchten den Reichstag zu stürmen, was von Bullen verhindert wurde. Nach Angaben des Innenministeriums ging die Initiative von 50 Nazis aus dem Spektrum der „Reichsbürger" und „Bruderschaften" aus.
Presse: 1 2 3 4 5