Sonnabend, 17.04.2021

Am 29. März wurde der 13-jährige Adam Toledo mit erhobenen Armen von der Polizei in Chicago erschossen. Zuvor starben dort im März bereits Anthony Alvarez (22) und Travon Chadwell (18) durch Polizeigewalt. In Minneapolis musste Daunte Wright (20) am 11. April bei einer Verkehrskontrolle sterben, nachdem eine Polizistin Taser und Waffe „verwechselte“. In der selben Stadt läuft derzeit der Mordprozess gegen Derek Chauvin, der im Mai 2020 George Floyd bei einem Polizeieinsatz mit dem Knie die Luft abschnürte. Währenddessen hat der Senat des Bundesstaates Florida ein „anti-riot“-Gesetz verabschiedet, das Repression gegen Demonstrierende der Black Lives Matter Bewegung verschärft.