Sonnabend, 16.07.2022

Die Badische Zeitung berichtet zu Beginn des AfD-Landesparteitags in Stuttgart über Pläne der AfD, „Anteile an lokalen Print- und Onlinemedien im Südwesten zu erwerben“. Die ungewöhnlich gut informierte Lokalpresse zitiert ohne Quellenangabe aus einem „Schriftstück, das der Badischen Zeitung vorliegt“. Darin werde der Landesvorstand aufgefordert, darauf „hinzuwirken, ‚lokale Printmedien oder Anteile an lokalen Print- und Onlinemedien in allen vier Regierungsbezirken Baden-Württembergs‘ zu erwerben.“ Die bisherige Landesvorsitzende Alice Weidel hat am Rande des Parteitags behauptet, „dass es keine unabhängige Medien mehr gebe und die ganze ‚Journaille grün-links besetzt‘ sei“.