Sonnabend, 26.05.2007

In München ging der absurde Prozess gegen David Goldner (1 2 3 4) wegen des Verteilens antifaschistischer Flyer vor einem Jahr in Mittenwald zu Ende, der Angeklagte wurde freigesprochen (1 2). Am Wochenende gilt es erneut, das Treffen der Gebirgsjäger zu verhindern. Nach dem Verbot der Antifademo wurde mittlerweile vor dem BVerfG geklagt. In Oberfranken konnte derweil ein Erfolg gegen ein Nazikonzert erzielt werden.