Sonnabend, 09.10.2010

Die ALFR hat im Rahmen ihrer Kampagne gegen die Nazizeitschrift „Zuerst!“ in einem offenen Brief an den Freiburger Verlag „Südwestvertrieb Buch- und Pres­se­gros­so GmbH & Co KG“ die Einstellung des Vertriebs des Hochglanzmagazins gefordert.