Sonnabend, 23.04.2011

Am 23. April 2010 wurde das Haus in der Gartenstraße 19 besetzt. Ein Jahr später feierten über hundert SympathisantInnen die einjährige Besetzung mit einem Geburtstagsfest. TeilnehmerInnen der Vauban-Bass-Parade für Kommando-Rhino stießen hinzu und die Autonome Sport- und Bastel-Gruppe gewann verdient die Einkaufswagen-Rallye. Die Sambaband,eine belgische Band und die Sore Loosers spielten, es gab vegane Burger und eine Saftbar. Der Frühling ist da, Gartenstraße lebt!