Dienstag, 25.06.2013

Am 22. und 23. Juni fanden in zahlreichen Städten Gedenkveranstaltungen und Demos für den am 5. Juni in Frankreich ermordeten Antifa und Anarcho-Syndikalisten Clément Méric statt. Bei der größten Aktion Paris gingen bei einer Bündnisdemo bis zu 10.000 AntifaschistInnen auf die Straße. In weiteren Städten gab es Versammlungen (Strasbourg, Montpellier, Brest, Bordeaux u.a.).
Der am Folgetag des Mordes gefasste Picardie-Nazi Estaban Morillo (Video) ist Teil der organisierten Nazigruppen “Jeunesses Nationalistes Révolutionnaires” und der „Troisième Voie“. Ideologischer Anführer beider Gruppierungen ist Serge Ayoub. Dieser betreibt seit Jahren die berüchtigte Nazikneipe „Le Local“ in der Rue de Javel 92 in der Pariser Innenstadt und ist eine Ikone der neofaschistischen Bewegungen in Frankreich. Die Anklage gegen Morillo wurde derweil durch die Pariser Justiz auf fahrlässige Tötung abgeschwächt, da die Antifas die Schlägerei gesucht haben sollen. On n’oublira pas, on ne pardonnera jamais. Clément sera pour toujours dans nos mémoires et à jamais dans nos cœurs. Alerte antfasciste!