Sonnabend, 07.03.2015

Am Samstag, den 7. März 2015, folgten ca. 250 Menschen dem Aufruf des Bündnis 8. März zum „Frauenkampftag“ in Freiburg. Sie demonstrierten für Feminismus und Solidarität mit von Flucht und Rassismus betroffenen Frauen. Dabei stellte sich die Demonstration auch gegen Sexismus und Gewalt gegen Frauen. Am Freitag, den 13. März 2015, findet um 20 Uhr im Strand-Café zu dem Anlass das Erzählcafé zu Sozialen Bewegungen von RDL unter dem Titel „Her*story – 4 Jahrzehnte feministische Bewegung“ statt.