Sonnabend, 13.01.2018

In der Nacht auf den 11. Januar wurde beim anarchistischen Mailorder Black Mosquito zum wiederholten Mal eingebrochen. Im Unterschied zum letzten Mal wurden die verschlüsselten Rechner nicht angerührt. Dafür sind Marker und Spraydosen und die Bargeldkasse geklaut worden. Der Schaden liegt bei über 2.500 Euro. Zudem wurden die Fenster mit Hakenkreuzen beschmiert.