Sonnabend, 12.05.2018

In Sachen Repression zur Durchsetzung der verschärften Selektion im Bildungsbereich in Frankreich sind dem Staat viele Mittel recht. Nach Räumungen verschiedener besetzter Hochschulen unter anderem in Grenoble, Paris oder Nancy in der vergangenen Woche halten sich nur einige Blockaden, in Toulouse wurde Donnerstag brutal geräumt. In Grenoble gab es in der Nacht auf Freitag Angriffe rechter „Blockadegegner“ die zurückgeschlagen wurden. In Paris 8 wurde am 10. Mai ein spitzelnder Bulle auf der Vollversammlung entlarvt und teilweise entwaffnet.
Nieder mit dem König und seinen Schergen!